jan.gottwaerts /person
 start   botschaft   mensch   person   wortreich   sonst   kontakt 
 

Vor ein paar Jahren fielen mir Bröckchen für Bröckchen Schuppen von den Augen. Alles was mir vorher so grotesk und sinnlos vorkam (im "Staatsgebilde") bekam plötzlich eine perfide Logik. Und es kam die schlussendliche Erkenntnis: wir leben in mitten in einer List! Und die ist sogar "legal", nach der Haager Landkriegsordnung zumindest, auch wenn die weit weg von "Demokratischen" Ursprüngen ist, sie "gilt".

 
 

Ich habe mich im Jahre 2011 von allen meinen offziell gebundenen Personen verabschiedet. Ich habe sie sterben lassen. Das tat nicht weh und hat auf mein Leben als Mensch keinen wirklichen Einfluss. Bis auf das ich etwas "trickricher" sein muss, um ohne einen "Personal"-Ausweis in einen Luftbus steigen will, gab es keine Nachteile, aber jede Menge neu erlebte Freiheit. Hier findest Du den "Akt" mit dem dies geschah (in einer stehts aktualisierten Form, denn man entdeckt in diesem Betrug immer neue Aspekte, die man implementieren kann, sobald man sie kennt, vorher natürlich nicht ...) → MENSCHERKLÄRUNG